Pressesch(l)au taucht ein in die skurrilen Abgründe der Printmedien. Lars Golenia rezensiert Artikel, zeigt unglaubliche Zeitschriften und spottet über Falschmeldungen und schlecht recherchierte Inhalte. Alles garniert mit kabarettistischen Kommentaren. Ein satirischer Rundumschlag mit Comedy-Elementen.

Eigene Produktion.
Macher: Lars Golenia

Pressesch(l)au erscheint 14 tägig.
Nächster Release am 23. April 2018.

Pressesch(l)au FOLGEN


Anmelden

Pressesch(l)au #106 35 Min

Nach Barbara Schöneberger hat nun auch Joko Winterscheidt eine eigene Zeitschrift. Sie heißt "JWD" und kümmert sich vor allem um... eigentlich alles auf dieser Welt. Wird da nur der Name vermarktet oder taugt das Magazin etwas? Des weiteren geht es diesmal um die "Green Lifestyle", deren Titel schon erahnen lässt, worum es geht.

09. April 2018

Anmelden

Pressesch(l)au #105 38 Min

Lars nimmt sich diesmal eine Zeitschrift mit dem unfassbar kreativen Titel "Biouty" vor. Es lässt sich schon erahnen worum es geht: schön und umweltfreundlich zugleich sein. Des weiteren gibt es einen Blick in eine AfD-Broschüre, und es ist auch was für Kinder dabei: Was ist denn wohl von der Zeitschrift "Bob der Baumeister" zu halten?

19. März 2018

Anmelden

Pressesch(l)au #104 40 Min

Lars hat ja schon viele unfassbare Dinge von Franz-Josef Wagner, aber dessen Text über die Männlichkeit der deutschen Eishockey-Mannschaft stößt in ganz neue Dimensionen vor. Passend dazu wirft Lars einen Blick in die etwas rückwärtsgewandt wirkende Broschüre "Die moderne Hausfrau" und in das christliche Medienmagazin "Antenne".

05. März 2018