Blog

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

die für den 30. April geplante Ausgabe von TRIP muss leider entfallen. Unser Moderator Thomas Mertke wendet sich beruflich neuen Aufgaben zu und hat deshalb nicht mehr die Möglichkeit, die Sendung weiter zu machen. In "Das Studio" und "Pasch-TV" wird er aber weiterhin mal Auftritte haben, er ist also nicht ganz weg. Wir wünschen Thomas an dieser Stelle jedenfalls erstmal alles Gute für seine neue Aufgabe.

Aber TRIP geht weiter. Das Konzept wird allerdings inhaltlich ein wenig erweitert. Künftig geht es nicht mehr nur um Technik. TRIP soll das MG-Reportagemagazin werden mit Drehs außerhalb des Studios - egal ob nah an Menschen, nah an Technik oder nah an Ereignissen. Die Sendung wird künftig von verschiedenen Leuten gemacht - je nach Thema.

In der Woche vom 19. bis 25. Mai 2019 wird es auf MG eine Woche "Europa Spezial" geben, natürlich im Zusammenhang mit der Europawahl. Beginnen wird dies am 19. Mai mit einer Sonderausgabe des Sonntagsfrühstücks, aber auch Pasch-TV, Pantoffelkino, die Mediatheke und "Das Studio" werden sich mit diesem Thema beschäftigen. Und auch TRIP wird in dem Zusammenhang dann zurückkehren ins Programm.

Das kleine sonntägliche Instagram-Format "MG Direkt to go" gibt es jetzt auch auf MG. Immer unmittelbar nach der Live-Übertragung werden wir es auf dieser Seite unter "Magazine >> Extras" online stellen. Direkter Link.

News aus der MG-Redaktion

28. März 2019

  • In MG Direkt ist angekündigt worden, das nächste Thema bei VETO sei das Thema Prostitution. Leider hat der Gast wegen Krankheit abgesagt. Stattdessen wird das Thema der April-Ausgabe Organspenden sein. Die Dienstags-Formate verschieben sich alle um eine Woche, was aber nicht schlimm ist, da der April fünf Dienstage hat.
  • Das bereits auf Instagram testweise gelaufene kleine öffentliche Talkformat "Mediatheke nachgefragt" ist umgetauft worden in "MG Direkt to go" und wird eine Art wöchentliche Kurz-Ausgabe von MG Direkt für alle Zuschauer - allerdings ohne Skype. Am kommenden Sonntag um 15 Uhr wird es auf unserem Instagram-Kanal (massengeschmacktv) zu sehen sein. Wir bemühen uns, das Format hinterher auch abseits von Instagram hochzuladen.

Karlchen kommt zurück!

21. März 2019

Einst war er die Kultpuppe von RTL, jetzt arbeitet er für Massengeschmack-TV! Karlchen, gespielt und gesprochen von Björn Hergen Schimpf, wird immer am 1. eines Monats auf unserem YouTube-Kanal auf den abgelaufenen Monat zurückblicken - sowohl die Schlagzeilen des Monats werden thematisiert als auch auf das Programm von Massengeschmack-TV selbst. Der Titel des kleinen Formats: "Karlchen zum Ersten". Wir freuen uns, die zeitlose Puppe mit den frechen Sprüchen erstmals am 1. April on air zu lassen - und das ist kein Aprilscherz!

Des weiteren probieren wir bereits an diesem Samstag auf Instagram ein neues, kleines Format aus: "Mediatheke nachgefragt"! Um 18 Uhr wird Holger sich live auf unserem Instagram-Account den Fragen und Anmerkungen zur aktuellen Ausgabe der Mediatheke stellen. Wir freuen uns auf rege Beteiligung!

MG News

26. Februar 2019

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

eine heftige Grippewelle hat fast das ganze Alsterfilm-Team aus den Socken gehauen. Gleich mehrere Team-Mitglieder (auch ich) müssen das Bett hüten.

Dies bedeutet leider, dass diese Woche das Programm nicht so wie geplant realisiert werden kann.

  • TRIP musste heute ausfallen - Nachholtermin wird bald bekanntgegeben
  • Morgen wird auch MG Direkt leider nicht stattfinden können, die Sendung verschiebt sich um eine Woche auf den 6. März
  • Die Mediatheke wird eine reine Interview-Folge sein (Interview mit Behinderten-Aktivist Raul Krauthausen).
  • Pasch-TV und Pantoffelkino werden voraussichtlich termingemäß erscheinen können

Wir bitten um Verständnis!

Herzliche Grüße von Holger Kreymeier