Aktuelles und Skurriles aus dem Netz bietet unsere Live-Show Netzprediger - moderiert von Adam Wolke. Immer den aktuellen Trends im World Wide Web auf der Spur - und dabei gnadenlos direkt.

Eigene Produktion.
Macher: Adam Wolke

Netzprediger erscheint 14 tägig.
Nächster Release am 25. November 2017.

Netzprediger SCHNUPPERFOLGEN

Netzprediger #74 55 Min

Raúl Rojas ist Professor für Informatik und auf den Bereich Künstliche Intelligenz spezialisiert. Was bedeutet es für unsere Gesellschaft und unsere Zukunft, wenn Künstliche Intelligenz uns immer mehr die Arbeit und auch das Denken abnimmt? Und ist unser aller Leben in Gefahr, wenn Computer womöglich die Macht übernehmen? Adam führt mit Professor Rojas ein ausführliches Interview zu diesem Thema.

23. Dezember 2016

Netzprediger #57 51 Min

Elektroautos sind mächtig im Kommen - aber lohnt sich die Anschaffung wirklich? Außerdem: Adam hat mal ein paar kreative Aprilscherze im Netz gesammelt und schaut sich ein paar bemerkenswerte Start-Ups an. Nero kommt erstmals zum Zuge mit seiner News-Ecke.

09. April 2016

Netzprediger #36 61 Min

Holger hat sich den umstrittenen Bahnstreik-Clip von JuliensBlog mal ein bisschen genauer angeschaut, Rayk Anders analysiert Hetzbilder gegen Flüchtlinge im Netz. Und Dailyknoedel erklärt uns u.a. den Trend bei Emoticons.

25. Mai 2015

Netzprediger FOLGEN


Anmelden

Netzprediger #95 38 Min

Adam hat wieder ein paar interessante News aus der Netzwelt herausgekramt. Es geht um gelöschte Bewertungen, selbstfahrende Autos und Erpressungs-Trojaner. Außerdem macht er sich gemeinsam mit Chirley Gedanken über Twitter. Dazu: ein Beitrag über das Spiel "Super Mario Odyssey".

11. November 2017

Anmelden

Netzprediger #94 63 Min

Adam Wolke hat eine Warnung über einen angeblichen Trojaner auf seinem Computer gefunden - und geht der Sache mal investigativ nach. Chirley hat ein paar neue Apps getestet, u.a. "Homescapes". Weitere Themen sind eine Studie über Fake News im Netz und der "Woebot", der angeblich Leuten mit Depressionen helfen soll.

28. Oktober 2017

Anmelden

Netzprediger #93 66 Min

Der YouTuber Tomatolix legt auf seinem Kanal mehr Wert auf Klasse statt auf Masse: An seinen journalistischen Beiträgen arbeitet er teilweise wochenlang, entsprechend sehenswert sind die Ergebnisse. Dafür gab es zu Recht in diesem Jahr den Deutschen Webvideopreis. Bei Adam spricht er über seine Motivation. Außerdem: Adam über Dinge, die Google alle aus Versehen passieren.

14. Oktober 2017