Blog

Ab September wird das Programm von Massengeschmack-TV an mehreren Stellen umgestellt. Daher möchte ich Sie heute als erstes über die Änderungen informieren. Die Neuerungen sind letztlich auch Konsequenzen aus den Umfragen, die wir jüngst durchgeführt haben. Denn wir möchten natürlich ein Programm machen, das unsere Zuschauer begeistert und obendrein auch neue Abonnenten anzieht. Massengeschmack-TV will schneller, aktueller und informativer werden.

Die sicherlich bedeutendste Änderung ist, dass ich Anfang September nach 237 Folgen Fernsehkritik-TV beende. Nach über 11 Jahren ist es an der Zeit, eine neue Sendung zu machen, die sich zwar immer noch mit Medienthemen beschäftigt (auch mit dem Fernsehen), aber ihren Fokus mehr auf das Internet legt. Denn dort finden hauptsächlich die skandalösen, die skurrilen, die betrügerischen Dinge unserer Zeit statt. Fernsehen ist inzwischen langweilig geworden, und ich habe das Gefühl, alles dazu gesagt zu haben. Sicherlich ist das ein mutiger Schritt, denn immerhin bildet diese Sendung die Grundlage für unseren Sender, aber es ist ein logischer. Und so freue ich mich, Ihnen ab Mitte September meine neue Sendung „Die Mediatheke“ präsentieren zu dürfen, die einmal pro Woche erscheinen wird. Es werden an der Sendung auch weitere Leute beteiligt (u.a. Adam Wolke). „Die Mediatheke“ ist sozusagen eine Zusammenlegung von Fernsehkritik-TV und Netzprediger zu einem wöchentlichen Format. Und ich bin sicher, dass diese neue Sendung für viel Gesprächsstoff im Netz sorgen wird.

Auf Massengeschmack-TV laufen derzeit mehrere Sendungen, die sich mit Filmen und Serien beschäftigen. Auch dies soll künftig in einer Sendung zusammengefasst werden: Pantoffelkino wird ab September ebenfalls jede Woche produziert. Die Sendungen Serienkiller und Asynchron werden eingestellt (bzw. der Serienkiller ist bereits Ende Juni eingestellt worden). An dieser Stelle herzlichen Dank an Nils und Olaf für ihre leidenschaftliche Arbeit. Auch an Pantoffelkino werden künftig mehr Leute mitarbeiten, u.a. freuen wir uns auf eine regelmäßige Beteiligung von Filmkritiker Christian Jürs.

Pasch-TV läuft, wie bislang schon, einmal wöchentlich weiter. Allerdings ändert sich konzeptionell ein bisschen was: Der Schwerpunkt liegt weiterhin bei Brettspielen, es wird künftig aber auch Sendungen geben, in denen etwa Minigolf, Darts oder auch Games gespielt werden. Wir freuen uns, dafür als Verstärkung !CF im Team begrüßen zu dürfen. Pasch-TV wird also ein bisschen action- und abwechslungsreicher. Wie bereits angekündigt wird auch unsere Gameshow MG Interaktiv eingestellt, sie läuft zum letzten Mal am 15. September.

Nach 100 Folgen werden sich im September Alexa und Alexander mit Hoaxilla-TV verabschieden. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass die beiden auch mal wieder für Massengeschmack-TV tätig werden. Auf jeden Fall danke ich Alexa und Alexander an dieser Stelle für vier Jahre spannende Zusammenarbeit und ihre toll recherchierten Sendungen. Auch hier gibt es einen Nachfolger: Ab Oktober wird unser Moderator Thomas Mertke einmal monatlich ein Talkformat zum Thema Zukunftstechnologien präsentieren. Interessante Talks mit Ingenieuren, Nerds und Erfindern über unglaubliche technologische Leistungen sind zu erwarten.

Weiter einmal pro Monat im Programm bleiben Sprechplanet, Pressesch(l)au, Veto und MG Direkt. „Das Studio“ gibt’s weiterhin alle vierzehn Tage am Sonntag. An die Stelle von FKTV Plus soll künftig ein anderes sonntägliches Kurz-Format treten. Welches das sein wird steht noch nicht fest. Wir sind für Vorschläge und Ideen, womit wir Ihnen den Sonntag versüßen können, sehr dankbar.

Welche Sendungen an welchen Wochentagen erscheinen werden ist noch nicht endgültig entschieden. Darüber werden Sie demnächst informiert. Unregelmäßig im Programm bleiben vorerst ComicTalk, Offensio, Sakura und Tonangeber.

Zu zwei großen Live-Shows darf ich Sie an dieser Stelle herzlich einladen: Am Samstag, den 4. August, werden wir zünftig den 5. Geburtstag von Massengeschmack-TV feiern - und zwar frei für alle live auf unserem Sender und auch parallel auf Twitch und YouTube. Moderiert wird die Sendung von Lars Paulsen von den Rocketbeans. Seien Sie ab 20 Uhr dabei, wenn wir auf fünf Jahre Programm zurückblicken und natürlich auch in die Zukunft schauen wollen. Und ebenso muss natürlich auch der Abschied von Fernsehkritik-TV zelebriert werden. Nach 11 Jahren und all dem, was ich diesem Format zu verdanken habe, gehört es sich, die Sendung in Würde zu beenden. Und so freue ich mich auf die große Live-Party bei uns im Studio, die finale Folge Fernsehkritik-TV am Samstag, den 1. September live ab 20 Uhr. Auch diese Sendung wird frei für alle sein und parallel auf MG, Twitch und YouTube übertragen. Zu beiden Sendungen, 5 Jahre MG am 4.8. und der Abschied von Fernsehkritik-TV am 1.9., lade ich Sie natürlich herzlich ein, live im Studio dabei zu sein.

Ich hoffe sehr, dass Ihnen die Änderungen gefallen und dass Sie noch mehr Freude an unserem Programm haben werden.

Bleiben Sie uns treu und empfehlen Sie uns weiter!

Ihr

Holger Kreymeier http://massengeschmack.tv

  • Aufgrund zahlreicher Nachfragen gibt es unsere Filmkomödie "Das Studio und die Flüchtlinge" jetzt auch in digitaler Form bei Vimeo käuflich zu erwerben oder auszuleihen: https://vimeo.com/ondemand/studiofluechtlinge - auf DVD und Blu-ray (mit exklusiven Extras) bei uns im Shop: https://shop.alsterfilm.de/das-studio-und-die-fluchtlinge.html
  • Nach nur drei Ausgaben hat sich unser kleines Format "Taktik Viewing" wieder verabschiedet - gewisse Umstände bei der WM sorgten dafür. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Volker und vor allem an den Blogger Kai Pahl, der uns als Experte in allen Sendungen zur Verfügung stand. Sein Blog sei HIER auch nochmal verlinkt für alle Sport-Interessierten.
  • So, die Kulisse steht (weitgehend), das Logo ist da, das Intro ist da - jetzt fehlt nur noch das erste Deutschland-Spiel! Am Sonntag direkt nach Abpfiff (ca. 19 Uhr) werden die Sport-Experten Volker Robrahn und Kai Pahl gemeinsam mit Sidekick Timo Maxsein live das erste Match unserer Elf gegen Mexiko analysieren. Die Sendung Taktik Viewing wird bei uns im Studio vor Publikum produziert, das vorher bereits dem Public Viewing beiwohnte. Ab 16 Uhr geht es bei uns schon los. Wer also in der Nähe ist und Lust hat vorbeizukommen, sei herzlich eingeladen ins Alsterfilm-Studio. Die Sendung wird nicht nur hier auf unserer Seite frei für alle übertragen, sondern ebenso auch auf YouTube und Twitch. Einen ersten Einblick gibt der Trailer zur Sendung, in dem Volker bereits eine Einschätzung zur mexikanischen Mannschaft abgibt.

  • Gute Nachrichten auch für alle Crowdfunder unserer Filmkomödie "Das Studio und die Flüchtlinge" sowie die Käufer der DVD und Blu-ray. Ab kommender Woche ist die Scheibe endlich da und wird an alle verschickt. Die Crowdfunder bekommen selbstverständlich, wie versprochen, eine Sonder-Edition, der auch eine CD mit dem Soundtrack von Klaus Kauker beiliegt. Die DVD und die Blu-ray sind exklusiv bei uns im Shop käuflich zu erwerben.

  • Auch diesen Monat haben wir wieder interessante Gäste in unseren Sendungen. Neben dem bereits erwähnten Santiago Ziesmer im Pantofelkino freuen wir uns in Sprechplanet auf Corny Littmann, Theatermacher und ehemaliger Präsident des FC St. Pauli. Als begeisterter Fußballfan wird er sicher auch einigs zum Thema WM zu sagen haben. Außerdem eine Legende in Asynchron: Eckhart Dux ist mit 91 Jahren Deutschlands dienstältester Synchronsprecher, er arbeitet seit 70 Jahren in der Branche und sprach u.a. Anthony Perkins im Klassiker "Psycho".
  • Apropos WM: Unser angekündigter WM-Talk nimmt Form an. Direkt nach Abpfiff des Spiels Deutschland-Mexiko (ca. 19 Uhr) werden Volker und sein Co-Moderator Kai Pahl am kommenden Sonntag erstmals eine Spielanalyse vornehmen. Zuschauer können im Chat ihre Meinung zum Spiel mitteilen. Die Sendung wird auf Massengeschmack-TV frei für alle übertragen, ebenso auch auf YouTube und auf Twitch. Weitere Infos folgen!
  • Und nochmal die WM: Wir veranstalten auch diesmal wieder ein Tippspiel. Wer sich als bester Tipper herausstellt, gewinnt ein T-Shirt seiner Wahl aus unserem Shop. HIER gehts zur Tipp-Seite.
  • Und was zu Feiern gibt es auch bald: Am 4. August gibt's die große MG-Geburtstagsparty, denn unser Sender wird 5 Jahre alt! Moderiert wird die Show von Lars Paulsen (Rocketbeans). Wir suchen im Forum übrigens nach bemerkenswerten Moment aus 5 Jahren MG und sind für viele Vorschläge dankbar!
  • Ebenso suchen Olaf und Nils für den Serienkiller im Forum auch wieder nach einer Wunschserie, diesmal aus dem Bereich Puppen. Und Holger sucht auch für den Juli wieder eine Sendung, die im Livekommentar Thema werden soll. Auch hier wurde ein Thread im Forum eröffnet.
  • Wir freuen uns im Juni über den Besuch von Santiago Ziesmer in Pantoffelkino. Seine Stimme ist u.a. bekannt als "Spongebob" und Steve Urkel. Die Sendung erscheint am 25. Juni.
  • Es sind in unserem Forum wieder mehrere Umfragen gestartet. Nehmt teil und beeinflusst aktiv unser Programm. Wir fragen für Pantoffelkino nach einem Film mit Julia Roberts, für Pasch-TV nach einem Spiel in Folge 190 und für Fernsehkritik-TV nach dem Livekommentar im Monat Juni.
  • Auch wir sind im Fußballfieber! Daher wird es auf Massengeschmack-TV nach jedem Deutschland-Spiel eine Live-Sendung geben mit Meinungen und Analysen, an der auch Zuschauer sich per Skype und live im Studio beteiligen können. Verantwortet wird das Format von Volker Robrahn. Nähere Infos dazu folgen demnächst. Die Sendung wird nicht exklusiv für Abonnenten sein, sondern auch parallel auf YouTube übertragen werden.
  • Und noch eine gute Nachricht: Der TonAngeber ist zurück! Am 30. Juni läuft die erste von sechs neuen Ausgaben, die im Abstand von jeweils zwei Monaten laufen werden.