Diese Folge ist nur im Abo oder als Einzelkauf verfügbar.

14-Tage testen oder Sofort-kaufen 3,99 € Kaufen Zugang zu allen Magazinen schon ab 6,99 € monatlich. Jederzeit kündbar bringen wir dir ein Archiv von über 2500 Stunden und nahezu täglich spannende Inhalte.

Vorschau starten

Hoaxilla-TV #28

Waldorf-Pädagogik und Anthroposophie

23. September 2015 01:27:16

Waldorf-Schulen werden allgemein als freie Bildungsstätten für kreative Kinder angesehen. André Sebastiani hat sich mit dem Thema intensiv beschäftigt - und kommt zu dem Schluss: Die von Rudolf Steiner entwickelte Waldorf-Pädagogik behindert Kinder eher in ihrer Entwicklung und hat obendrein rassistische Elemente. Er ist zu Gast im Studio bei Alexa und Alexander.

waldorf schulen pädagogik lehre rudolf steiner rassismus kreativität frei nazis vorwürfe kritik anthroposophie