Die Mediatheke #4
13. Oktober 2018 – 01:10:36

Kai Tilgen arbeitet als TV-Regisseur und bekennt in einem Buch nun ganz offen, in Sendungen wie "DSDS" oder Dokusoaps jahrelang Menschen vorgeführt und manipuliert zu haben. Er ist zu Gast an der Theke. Außerdem geht es um ein geplantes rechtes Alternativ-Portal zu YouTube, dessen Finanzierung aber derzeit viele Fragen aufwirft.

kai tilgen buch wie ich mir meinen platz in der fernsehhölle verdient haben regie regisseur dsds the biggest loser rtl sat.1 pissfleck freihochdrei frei3 freihoch3 hagen grell rechts rechtsradikal portal youtube der deutsche comedypreis sommers weltliteratur to go


Diese Folge Die Mediatheke mit einer aktiven Mitgliedschaft anschauen.

DAS IST MASSENGESCHMACK

Massengeschmack bietet exklusiven Zugang zu spannendem und unterhaltsamem Infotainment.

Alle Sendungen streamen oder als Podcast für Offline-Nutzung herunterladen. In HD Qualität.

Sei jederzeit in Chat und Forum aktiv dabei – bestimme unser Programm aktiv mit und beteilige dich an Abstimmungen zu den Inhalten.