Fernsehkritik-TV ist der Dino bei Massengeschmack - seit 2007 im stetigen Kampf gegen schlechtes Fernsehen, ausgezeichnet u.a. mit dem Grimme Online Award und dem Deutschen Webvideopreis. Mit teils journalistisch-investigativen und teils satirisch-spöttischen Beiträgen fühlt Holger Kreymeier dem rückständigen Medium Fernsehen auf den Zahn und fordert: Schalten Sie mal wieder ab!

Eigene Produktion.
Macher: Holger Kreymeier

Fernsehkritik-TV erscheint 14 tägig.
Nächster Release am 02. Juni 2018.

Fernsehkritik-TV FOLGEN


Anmelden

Fernsehkritik-TV #230 87 Min

In Karlsruhe wurde der Rundfunkbeitrag verhandelt, dazu ein ausführliches Interview mit Rechtsanwalt Thorsten Bölck, der einen der Kläger vor dem Verfassungsgericht vertritt und vor Ort war. Außerdem: "Promis auf Hartz IV" ist ein weiteres zynisches Stück Fernsehen, in dem Hartz-IV-Empfänger verunglimpft werden. Und die NDR-Doku "Abenteuer Pferd" ist eine peinliche Selbstdarstellung von Judith Rakers.

19. Mai 2018

Anmelden

Fernsehkritik-TV #229 64 Min

Rayk Anders sorgt mit seiner Funk-Doku über Hater und Trolle für viele Diskussionen im Netz. Zu den Vorwürfen und der Kritik an dem Werk äußert er sich im Interview. Außerdem: Die "AboutYouAwards" sind somit das Dämlichste, was jemals in dieser Sendung zum Thema gemacht wurde - und das will nach elf Jahren was heißen. Dazu: Neues von Jan Böhmermann und natürlich der obligatorische Syrien-Block.

05. Mai 2018

Anmelden

Fernsehkritik-TV #228 61 Min

Die Besetzung des Chefpostens der Landeszentrale für Medien und Kommunikation in Rheinland-Pfalz ist eine unfassbare Parteienfilz-Story. Rechtsanwalt Markus Kompa hat sich intensiv mit dem Fall beschäftigt. Außerdem geht es um den Echo, der nicht nur wegen Kollegah und Farid Bang ein Flop war. Und: ARD und ZDF versagen mal wieder bei der Syrien-Berichterstattung.

21. April 2018