Pressesch(l)au taucht ein in die skurrilen Abgründe der Printmedien. Lars Golenia rezensiert Artikel, zeigt unglaubliche Zeitschriften und spottet über Falschmeldungen und schlecht recherchierte Inhalte. Alles garniert mit kabarettistischen Kommentaren. Ein satirischer Rundumschlag mit Comedy-Elementen.

Eigene Produktion.
Macher: Lars Golenia

Pressesch(l)au erscheint monatlich.
Nächster Release am 17. Dezember 2019.

Pressesch(l)au FOLGEN

2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019

Anmelden

Pressesch(l)au #126 30 Min

Lars Golenia nimmt sich diesmal einen bemerkenswerten Text des Spiegel-Portals bento vor, in dem Yoga in Zusammenhang mit Rassismus und Sexismus gebracht wird. Und es geht schließlich um die Zeitschrift "Gesund Liebe Homöopathie", in der erneut mit fragwürdigen Methoden Heilung von Krankheiten versprochen wird.

12. November 2019

Anmelden

Pressesch(l)au #125 38 Min

Lars hat sich mal den "Rebell" vorgenommen, das ist die Zeitschrift der Jugendorganisation der Marxistisch-Leninistischen Partei. Und dann gibt es noch ein Blatt für die ältere Generation: Die "Großeltern" widmet sich reiferen Menschen, die Enkelkinder haben. Außerdem fehlt natürlich Franz-Josef Wagner nicht, der sich zum Amoklauf in Halle äußert.

15. Oktober 2019

Anmelden

Pressesch(l)au #124 34 Min

Lars befasst sich in dieser Ausgabe von "Pressesch(l)au" ausgiebig mit der Zeitschrift "Carpe Diem". Ob das Magazin für ein gutes Leben tatsächlich den Tag nützlicher macht, das wird sich zeigen. Außerdem wundert sich Lars über eine Kolumne in der "Bild" zum Thema Sex am Arbeitsplatz. Und Herr Wagner kommt auch kurz vor.

10. September 2019

Anmelden

Pressesch(l)au #123 33 Min

Lars hat sich diesmal die "Active Woman" vorgenommen, denn eine Fitness-Zeitschrift für Frauen ist ja so etwas, was es noch gar nicht auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt gibt. Interessant ist auch das Zitat eines CDU-Politikers, das falsch verkürzt wurde und dadurch für Aufregung sorgte - ein Lehrstück in puncto oberflächlicher Berichterstattung.

13. August 2019

Anmelden

Pressesch(l)au #122 36 Min

Lars beschäftigt sich diesmal intensiv mit der Zeitschrift "Greta". Nein, da geht es nicht um das Thema Klima. Vielmehr steht "Greta" nach eigenen Angaben "auf der Sonnenseite des Lebens". Des weiteren nimmt Lars einen Kommentar eines Bild-Redakteurs zu den "Fridays for future" auseinander und amüsiert sich über Bild-Hund Jule.

09. Juli 2019

Anmelden

Pressesch(l)au #121 32 Min

Lars schaut in eine Zeitschrift für die ältere Generation. Sie heißt "Reifegrad" und liegt kostenlos in Filialen einer Drogerie-Kette aus, wo sich passendes Publikum findet. Außerdem: ein reichlich absurder Kommentar in der "Sächsischen Zeitung" zu Rezo und neue Absurditäten von Franz-Josef Wagner.

11. Juni 2019