Pressesch(l)au

MG ORIGINAL

Pressesch(l)au taucht ein in die skurrilen Abgründe der Printmedien. Lars Golenia rezensiert Artikel, zeigt unglaubliche Zeitschriften und spottet über Falschmeldungen und schlecht recherchierte Inhalte. Alles garniert mit kabarettistischen Kommentaren. Ein satirischer Rundumschlag mit Comedy-Elementen.


Pressesch(l)au erscheint monatlich.

Aktuelle Folgen

Pressesch(l)au #159

Das 9-Euro-Ticket - Sophie P. und die schwarzen Frauen

Lars meldet sich mit einer sommerlichen Ausgabe - und macht sich zunächst erstmal Gedanken über das 9-Euro-Ticket. Denn dazu gibt es einige interessante Kolumnen. Schließlich geht es noch um ein männliches Geschlechtsteil - und: Sophie Passmann. Denn die hat sich mit einer missverständlichen Aussage zum Thema Rassismus einigen Ärger eingehandelt. Zu Recht?
11. August 2022 / 00:30:31

Highlights

Archiv

Filter
Sub-Kategorie
Regulär Interview
Tags
2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022
Pressesch(l)au 159 anschauen
Pressesch(l)au #159 11. August 2022

Das 9-Euro-Ticket - Sophie P. und die schwarzen Frauen

Lars meldet sich mit einer sommerlichen Ausgabe - und macht sich zunächst erstmal Gedanken über das 9-Euro-Ticket. Denn dazu gibt es einige interessante Kolumnen. Schließlich geht es noch um ein männliches Geschlechtsteil - und: Sophie Passmann. Denn die hat sich mit einer missverständlichen Aussage zum Thema Rassismus einigen Ärger eingehandelt. Zu Recht?

Pressesch(l)au 158 anschauen
Pressesch(l)au #158 14. Juli 2022

Über Prostitution - Ist Max Verstappen ein Hero?

Lars fühlte sich von gleich zwei Artikeln getriggert, die sich mit dem Thema Prostitution beschäftigen. Daher widmet er diesem Thema heute mal einen gehörigen Teil der Sendung. Aber es geht heldenhaft zu Ende: Lars blickt in eine Ausgabe der Zeitschrift "Heroes", die sich ausschließlich mit Formel-1-Star Max Verstappen beschäftigt.

Pressesch(l)au 157 anschauen
Pressesch(l)au #157 14. Juni 2022

Die Welt und die Indoktrinierung - Soul Sister

Ein Welt-Artikel zur angeblichen Indoktrinierung von Kindern hat hohe Wellen geschlagen. Grund genug also für Lars, sich mit diesem Text ausgiebig zu beschäftigen - inklusive dessen, was nach der Veröffentlichung alles noch passierte. Zum Ende hin ein bisschen Seelenheil: Lars wirft einen Blick in das Magazin "Soul Sister".

Pressesch(l)au 156 anschauen
Pressesch(l)au #156 17. Mai 2022

Fynn Kliemann - Wind-Kraft

In den vergangenen vier Wochen ist viel passiert, daher muss Lars unbedingt noch etwas zur Causa Fynn Kliemann und zum offenen Brief an Olaf Scholz beitragen. Ebenso wundert er sich erneut über eine Kolumne aus der Bild-Redaktion. Aber auch ein Print-Magazin hat er noch mitgebracht und blättert in der "Wind-Kraft".

Pressesch(l)au 155 anschauen
Pressesch(l)au #155 12. April 2022

Mehr Männlichkeit - Matrix 3000

Der von Lars in Folge 154 analysierte Text zur männlichen Symbolik von Kanonenrohren im Ukraine-Krieg hat einen anderen Text nach sich gezogen - auch den will sich Lars nicht entgehen lassen und öffnet dazu erstmal ganz männlich eine Flasche Bier. Und dazu gibt es nach sieben Jahren einen weiteren Blick ins Magazin "Matrix 3000".

Pressesch(l)au 154 anschauen
Pressesch(l)au #154 15. März 2022

Phallische Kanonenrohre - die aktuelle Krimi

Lars lässt sich erstmal ausführlich über einen Artikel der TAZ-Kolumnistin Waltraud Schwab aus. Die hält den Ukraine-Krieg für obszön, weil phallische Kanonröhre ja toxische Männlichkeit demonstrieren. Zum Glück kann Lars dann noch vom ganzen Kriegsgerede ablenken mit einer Zeitschrift, in der es um Mord und Totschlag geht: "die aktuelle Krimi" ergießt sich allerdings mehr in Spekulationen als in Fakten.

Mehr anzeigen...
Loading...