Pressesch(l)au

MG ORIGINAL

Pressesch(l)au taucht ein in die skurrilen Abgründe der Printmedien. Lars Golenia rezensiert Artikel, zeigt unglaubliche Zeitschriften und spottet über Falschmeldungen und schlecht recherchierte Inhalte. Alles garniert mit kabarettistischen Kommentaren. Ein satirischer Rundumschlag mit Comedy-Elementen.


Pressesch(l)au erscheint monatlich.

Aktuelle Folgen

Pressesch(l)au #145

Die "Sprachnachrichten" des Vereins Deutsche Sprache - Neues von der "Bild"-Front

Lars nimmt sich diesmal intensiv die "Sprachnachrichten" vor, das Mitgliederblatt des "Vereins Deutsche Sprache", das sehr konsequent gegen jegliches Gendern polemisiert. Außerdem gibt es mal wieder einiges von der "Bild"-Front zu berichten. Auch Franz Josef Wagner kommt dabei erneut mit einem bemerkenswerten Text um die Ecke.
15. Juni 2021 / 00:36:52

Highlights

Archiv

Filter
Sub-Kategorie
Regulär Interview
Tags
2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Pressesch(l)au 145 anschauen
Pressesch(l)au #145 15. Juni 2021

Die "Sprachnachrichten" des Vereins Deutsche Sprache - Neues von der "Bild"-Front

Lars nimmt sich diesmal intensiv die "Sprachnachrichten" vor, das Mitgliederblatt des "Vereins Deutsche Sprache", das sehr konsequent gegen jegliches Gendern polemisiert. Außerdem gibt es mal wieder einiges von der "Bild"-Front zu berichten. Auch Franz Josef Wagner kommt dabei erneut mit einem bemerkenswerten Text um die Ecke.

Pressesch(l)au 144 anschauen
Pressesch(l)au #144 11. Mai 2021

Die "BamS" wird 65 - Blick in die Impfzeitschrift "Pieks"

Lars gratuliert zunächst der "Bild am Sonntag" zum 65. Geburtstag, um dann mal wieder auf das Dauerthema Corona zu kommen. Denn es gibt jetzt sogar eine Zeitschrift zur Impfung: Ist die "Pieks" informativ oder bedient sie eher die Ängste von Impfgegnern? Dazu mal wieder einige Kolumnen-Ergüsse aus der "Bild"-Zeitung zu Lockdown und Inzidenzen.

Pressesch(l)au 143 anschauen
Pressesch(l)au #143 13. April 2021

Neues von Hengameh - Kostenlos & rechts: Neues Gera

Lars hat sich wieder einmal skurrile bis extreme Themen herausgesucht: Von Hengameh Yaghoobifarah kommt erneut ein absurder Text, der diesmal das Spenden als eine typisch weiße Eigenschaft diffamiert. Dann gibt es noch einen Bild-Redakteur, der sich für Karl Lauterbach schämt. Und: Das rechte kostenlose Blatt "Neues Gera" versorgt eine nennenswerte Zahl an Menschen mit zweifelhaftem Gedankengut.

Pressesch(l)au 142 anschauen
Pressesch(l)au #142 09. März 2021

Paul Ronzheimer & Don Alphonso

Lars beschäftigt sich diesmal mit zwei Herren aus der Springer-Presse. Während Paul Ronzheimer eher kurz abgehandelt wird, soll es vor allem um Rainer Meyer gehen, besser bekannt als rechtspopulistischer Kolumnist Don Alphonso. Problematisch findet Lars nicht nur dessen Texte, sondern auch die Art und Weise, wie er seine Community regelmäßig wie Bluthunde auf ungeliebte Leute im Netz loshetzt.

Pressesch(l)au 141 anschauen
Pressesch(l)au #141 09. Februar 2021

Thema u.a.: die Sexzeitschrift für Frauen "Perfumed Garden"

Lars Golenia ist wieder mal in der Welt der Kolumnen unterwegs und hat u.a. interessante Gedanken zu Hitlers Klobrille und zum Golfsport gefunden. Ausführlich widmet er sich dann noch einer Sexzeitschrift - in diesem Fall aber einer, die für Frauen konzipiert ist. Wird Lars trotzdem einen Zugang zur "Perfumed Garden" bekommen?

Pressesch(l)au 140 anschauen
Pressesch(l)au #140 12. Januar 2021

Bild-Kolumnen zu USA und Corona, Spiegel Coaching

Lars hat sich wieder einmal ein paar skurrile Bild-Kolumnen herausgesucht: Julian Reichelt findet plötzlich Donald Trump doch nicht so doll, und Franz Josef Wagner macht sich Gedanken über die menschlichen Füße. Außerdem gibt es einen intensiven Blick in das Magazin "Spiegel Coaching". Bringt das in dieser Krise wohl weiter?

Mehr anzeigen...
Loading...