Veto

MG ORIGINAL

VETO ist der tabufreie Talk um Politik und Gesellschaft - hier wird über alles gesprochen mit Gästen, die umstritten sind oder zumindest umstrittene Thesen vertreten. Der andere Blick auf die Themen, die Alternative zum Talk-Einheitsbrei im deutschen Fernsehen.


Veto erscheint zweimal pro Monat.

Aktuelle Folgen

Veto #43

Pro und contra Z-Wort

Premiere bei Veto: Erstmals gibt es zu einem Thema zwei Gäste - und zwar mit gegenteiligen Positionen. Das Wort Zigeuner gilt weitgehend als Unwort und politisch unkorrekt. Nicht aber für Oskar Weiß, der selbst Vorsitzender der Sinti-Allianz Deutschland ist. Ihm widerspricht Marko D. Knudsen, Vorsitzender des Bildungsvereins der Roma zu Hamburg.
02. März 2021 / 00:55:50

Highlights

Archiv

2018 2019 2020 2021
Veto 43 anschauen
Veto #43 02. März 2021

Pro und contra Z-Wort

Premiere bei Veto: Erstmals gibt es zu einem Thema zwei Gäste - und zwar mit gegenteiligen Positionen. Das Wort Zigeuner gilt weitgehend als Unwort und politisch unkorrekt. Nicht aber für Oskar Weiß, der selbst Vorsitzender der Sinti-Allianz Deutschland ist. Ihm widerspricht Marko D. Knudsen, Vorsitzender des Bildungsvereins der Roma zu Hamburg.

Veto 42 anschauen
Veto #42 16. Februar 2021

Modehändlerin Arlette Kaballo

Die Modehändlerin Arlette Kaballo betreibt seit 43 Jahren ihr Unternehmen - als Produzentin von Mode, aber auch Betreiberin mehrerer Läden. Doch mit dem Lockdown kam die Krise: Kaballo weiß nicht mehr weiter, auch weil nötige staatliche Unterstützung ausbleibt. Kürzlich warf sie aus Frust dem Hessischen Landtag ihre Ware vor die Tür.

Veto 41 anschauen
Veto #41 02. Februar 2021

Victoria Hamm, ehemals Vorsitzende von Widerstand 2020

Vor etwa einem Jahr ging die Corona-Pandemie in Deutschland los - was dann folgte wissen wir alle. Schon während des ersten Lockdowns gründete Victoria Hamm die Bewegung "Widerstand 2020", die als Partei zur Bundestagswahl antreten wollte. Doch es endete im Chaos! Viele Fragen blieben, zum Beispiel: Was ist aus Spendengeldern von über 60.000 Euro geworden?

Veto 40 anschauen
Veto #40 19. Januar 2021

Gast: Milena Preradovic

Milena Preradovic war in den 90er Jahren der Star des RTL-Mittagsmagazins "Punkt 12". Seitdem ist es um sie ein wenig ruhiger geworden. Aber nun ist sie zurück mit einem YouTube-Kanal, der eher zu den "alternativen" Medien zu zählen ist. Sie kritisiert den Lockdown und hält die Panik um das Corona-Virus für weit übertrieben.

Veto 39 anschauen
Veto #39 05. Januar 2021

Gast: Gerhard Schindler, ehemaliger BND-Präsident

Die richtige Balance zwischen Sicherheit und Freiheit zu finden ist schon lange ein Zankapfel in der Politik. Sollten Menschen leichter überwachbar sein, um damit besser den Terrorismus zu bekämpfen? Der ehemalige Präsident des Bundesnachrichtendienstes, Gerhard Schindler, plädiert für weniger Angst vor Geheimdiensten. Sicherheitsbehörden, die keine Befugnisse haben, könnten ihre Arbeit nicht tun.

Veto 38 anschauen
Veto #38 15. Dezember 2020

SPD am Ende? Gast: Marco Bülow (Die Partei, ehemals SPD)

Marco Bülow sitzt seit 2002 im Deutschen Bundestag, eigentlich auf SPD-Ticket. Doch im Jahr 2018 hat er seiner Partei frustriert den Rücken gekehrt. Bülow hält die SPD für reformunwillig, sie kümmere sich zu wenig um ihr Kernthema soziale Gerechtigkeit. In diesem Jahr nun trat er in die satirische Partei "Die Partei" ein.

Mehr anzeigen...
Loading...