Veto

MG ORIGINAL

VETO ist der tabufreie Talk um Politik und Gesellschaft - hier wird über alles gesprochen mit Gästen, die umstritten sind oder zumindest umstrittene Thesen vertreten. Der andere Blick auf die Themen, die Alternative zum Talk-Einheitsbrei im deutschen Fernsehen.


Veto erscheint monatlich. Nächster Release am 06. Oktober 2020.

Aktuelle Folgen

Veto #32

E-Autos - Schöne neue Mobilität?

Elektroautos sind plötzlich in aller Munde. Aber es gibt noch viele offene Fragen und Baustellen. Auch Franz Rother, Chefredakteur des Magazins Edison, rät davon ab, jetzt bereits ein E-Auto zu kaufen. Aber die Technologie an sich hält er für das Modell der Zukunft: "Im Jahr 2030 werden Millionen E-Autos auf deutschen Straßen fahren."
22. September 2020 / 00:58:37

Highlights

Archiv

2018 2019 2020
Veto 32 anschauen
Veto #32 22. September 2020

E-Autos - Schöne neue Mobilität?

Elektroautos sind plötzlich in aller Munde. Aber es gibt noch viele offene Fragen und Baustellen. Auch Franz Rother, Chefredakteur des Magazins Edison, rät davon ab, jetzt bereits ein E-Auto zu kaufen. Aber die Technologie an sich hält er für das Modell der Zukunft: "Im Jahr 2030 werden Millionen E-Autos auf deutschen Straßen fahren."

Veto 31 anschauen
Veto #31 03. September 2020

Andrew Onuegbu, Inhaber des Restaurants "Zum Mohrenkopf"

Wörter wie Mohr oder Neger sind in der Öffentlichkeit tabu - doch einer stellt sich bewusst dagegen: Andrew Onuegbu, Inhaber des Kieler Restaurants "Zum Mohrenkopf". Dies ist deshalb bemerkenswert, weil er selbst schwarz ist. Die derzeitige Rassismus-Debatte kommentiert er daher auf ungewöhnliche Weise und stellt sich gegen Denkverbote.

Veto 30 anschauen
Veto #30 06. August 2020

Thema: Angela Merkel - Top oder flop? - Gast: Prof. Gertrud Höhler

Seit mittlerweile 15 Jahren ist Angela Merkel deutsche Bundeskanzlerin - und sie erfreut sich laut Umfragen nach wie vor großer Beliebtheit. Die Unternehmensberaterin und Professorin Gertrud Höhler zieht eine negative Bilanz: Ihrer Meinung nach hat Merkel u.a. durch ihre Sprunghaftigkeit und Beliebigkeit der Demokratie großen Schaden zugefügt.

Veto 29 anschauen
Veto #29 21. Juli 2020

Wie umgehen mit Denkmälern?

Nicht nur in Deutschland, sondern weltweit stehen plötzlich alle möglichen Denkmäler zur Disposition: Viele werden besudelt, umgestoßen, zerstört. Der Historiker David Engels ist besorgt über diese Entwicklung und sagt: Selbst wenn die Denkmäler umstrittene Persönlichkeiten darstellen, so sind solche Bauwerke trotzdem ein erhaltenswürdiger Teil der Kulturgeschichte.

Veto 28 anschauen
Veto #28 07. Juli 2020

Internet-Technologie 5g: Segen oder Krankmacher?

Der neue Internet-Standard 5g wird derzeit massiv ausgebaut und soll schon bald neue Möglichkeiten im Alltag, aber auch im Verkehr oder in der Landwirtschaft bringen. Doch es gibt Bedenken: Der Physiker Professor Klaus Buchner sieht nicht nur Gefahren für den Datenschutz und die Privatsphäre, sondern auch für die Gesundheit der Menschen: Denn 5g funktioniert nur durch ein engmaschiges Netz aus strahlenden Masten.

Veto 27 anschauen
Veto #27 07. April 2020

Gibt es UFOs?

Für viele klingt es wie Science-Fiction, wenn von UFOs die Rede ist. Der Journalist Robert Fleischer hingegen ist davon überzeugt: Nicht identifizierbare Flugobjekte sind real. Grundlage für seine These sind militärische Aufzeichnungen: Immer wieder tauchen merkwürdige Objekte auf Radars auf, für die es keine Erklärung gibt. Alles nur Humbug? Oder kriegt unser Planet tatsächlich öfter Besuch von fremden Welten?

Mehr anzeigen...
Loading...