Veto

MG ORIGINAL

VETO ist der tabufreie Talk um Politik und Gesellschaft - hier wird über alles gesprochen mit Gästen, die umstritten sind oder zumindest umstrittene Thesen vertreten. Der andere Blick auf die Themen, die Alternative zum Talk-Einheitsbrei im deutschen Fernsehen.


Veto erscheint zweimal pro Monat. Nächster Release am 15. Dezember 2020.

Aktuelle Folgen

Veto #37

Dirk C. Fleck über Ökologie, Journalismus und Ken FM

Der Journalist Dirk C. Fleck hat viele Jahre für die großen Blätter wie Welt, Spiegel, Zeit und andere gearbeitet. Seit etwa 20 Jahren widmet er sich so radikal dem Thema Ökologie, dass etablierte Medien mit ihm nicht mehr arbeiten wollen. Stattdessen hat er sich alternativen Medien wie etwa Ken FM zugewandt. Aber auch dort ist es für ihn nicht leicht, denn das Thema Klimawandel stößt bei den Alternativen mindestens ebenso auf Ablehnung.
01. Dezember 2020 / 01:24:18

Highlights

Archiv

2018 2019 2020
Veto 37 anschauen
Veto #37 01. Dezember 2020

Dirk C. Fleck über Ökologie, Journalismus und Ken FM

Der Journalist Dirk C. Fleck hat viele Jahre für die großen Blätter wie Welt, Spiegel, Zeit und andere gearbeitet. Seit etwa 20 Jahren widmet er sich so radikal dem Thema Ökologie, dass etablierte Medien mit ihm nicht mehr arbeiten wollen. Stattdessen hat er sich alternativen Medien wie etwa Ken FM zugewandt. Aber auch dort ist es für ihn nicht leicht, denn das Thema Klimawandel stößt bei den Alternativen mindestens ebenso auf Ablehnung.

Veto 36 anschauen
Veto #36 17. November 2020

Corona vs Kultur

Besonders hart von den Maßnahmen gegen Corona ist die Kunst- und Kulturbranche betroffen. Während beim ersten Lockdown Theaterleiter, Kinobetreiber und Künstler noch still hielten, begehren sie nun auf und verstehen viele politische Entscheidungen nicht. Alexander Beck ist Leiter des kleinen Frankfurter Theaters Alte Brücke und erklärt, warum er an der derzeitigen Situation verzweifelt.

Veto 35 anschauen
Veto #35 03. November 2020

Zur US-Wahl: Die Trump-Bilanz

Die USA wählen einen neuen Präsidenten. Wird es erneut Donald Trump? Oder folgt ihm Joe Biden im Amt? Zu Gast ist Anya Leonhard, die Deutsch-Amerikanerin und Mitglied der Demokratischen Partei ist. Sie engagiert sich logischerweise für Biden - aber kann sie trotzdem Donald Trumps Amtszeit etwas Gutes abgewinnen?

Veto 34 anschauen
Veto #34 22. Oktober 2020

Corona und die Gesellschaft - Gast: Gesundheitsökonom Prof. Reinhard Rychlik

Die Corona-Maßnahmen sind nicht nur eine Herausforderung für das Gesundheitssystem, sondern auch für die Wirtschaft und nicht zuletzt für die Gesellschaft an sich. Der Gesundheitsökonom Prof. Reinhard Rychlik fordert, alle Aspekte zu berücksichtigen und sich zugleich darauf einzustellen, mit dem Virus auf Dauer leben zu müssen.

Veto 33 anschauen
Veto #33 06. Oktober 2020

Gefährden Netflix und Amazon die Demokratie? - Gast: Professor Marcus Kleiner

Schöne neue Streaming-Welt: Netflix, Amazon, Disney und co. dominieren den Streaming-Markt - und vor allem: Sie kauen uns Kunden vor, welche Filme und Serien wir uns anschauen sollten. Professor Marcus Kleiner sieht eine Gefahr darin, dass wir zu gläsernen Kunden werden, deren Konsum im Grunde gesteuert wird von intransparenten Anbietern.

Veto 32 anschauen
Veto #32 22. September 2020

E-Autos - Schöne neue Mobilität?

Elektroautos sind plötzlich in aller Munde. Aber es gibt noch viele offene Fragen und Baustellen. Auch Franz Rother, Chefredakteur des Magazins Edison, rät davon ab, jetzt bereits ein E-Auto zu kaufen. Aber die Technologie an sich hält er für das Modell der Zukunft: "Im Jahr 2030 werden Millionen E-Autos auf deutschen Straßen fahren."

Mehr anzeigen...
Loading...