Diese Folge ist nur im Abo oder als Einzelkauf verfügbar.

14-Tage testen oder Sofort-kaufen 3,99 € Kaufen Zugang zu allen Magazinen schon ab 6,99 € monatlich. Jederzeit kündbar bringen wir dir ein Archiv von über 2500 Stunden und nahezu täglich spannende Inhalte.

Vorschau starten

Fernsehkritik-TV #210

22. Juli 2017 00:55:37

Sat.1 hat mit "Der Augenblick" eine neue, sehr merkwürdige Tränendrüsen-Show im Programm. Und wieder stellt sich die Frage: Wer macht bei sowas freiwillig mit? Außerdem: eine Analyse der Berichterstattung über den G20-Gipfel sowie der gescheiterte Versuch von Claus Strunz, Antisemitismus in Deutschland nachzuweisen. Und: ein unfreiwilliger Einblick hinter der Kulissen von Call-In-Fernsehen.

g20 gipfel analyse fernsehen ard zdf der augenblick verzeihen ohne worte claus strunz akte antisemitismus schule folx tv call in