Fernsehkritik-TV #228
21. April 2018 – 01:01:43

Die Besetzung des Chefpostens der Landeszentrale für Medien und Kommunikation in Rheinland-Pfalz ist eine unfassbare Parteienfilz-Story. Rechtsanwalt Markus Kompa hat sich intensiv mit dem Fall beschäftigt. Außerdem geht es um den Echo, der nicht nur wegen Kollegah und Farid Bang ein Flop war. Und: ARD und ZDF versagen mal wieder bei der Syrien-Berichterstattung.

lmk landeszentrale für medien und kommunikation jan marc eumann spd rheinland pfalz filz markus kompa anwalt rechtsanwalt echo 2018 syrien farid bang kollegah


Diese Folge Fernsehkritik-TV mit einer aktiven Mitgliedschaft anschauen.

DAS IST MASSENGESCHMACK

Massengeschmack bietet exklusiven Zugang zu spannendem und unterhaltsamem Infotainment.

Alle Sendungen streamen oder als Podcast für Offline-Nutzung herunterladen. In HD Qualität.

Sei jederzeit in Chat und Forum aktiv dabei – bestimme unser Programm aktiv mit und beteilige dich an Abstimmungen zu den Inhalten.