Diese Folge ist nur im Abo oder als Einzelkauf verfügbar.

14-Tage testen oder Sofort-kaufen 3,99 € Kaufen Zugang zu allen Magazinen schon ab 6,99 € monatlich. Jederzeit kündbar bringen wir dir ein Archiv von über 2700 Stunden und nahezu täglich spannende Inhalte.

Vorschau starten

Veto #39

Gast: Gerhard Schindler, ehemaliger BND-Präsident

05. Januar 2021 01:00:30

Die richtige Balance zwischen Sicherheit und Freiheit zu finden ist schon lange ein Zankapfel in der Politik. Sollten Menschen leichter überwachbar sein, um damit besser den Terrorismus zu bekämpfen? Der ehemalige Präsident des Bundesnachrichtendienstes, Gerhard Schindler, plädiert für weniger Angst vor Geheimdiensten. Sicherheitsbehörden, die keine Befugnisse haben, könnten ihre Arbeit nicht tun.

gerhard schindler bnd bundesnachrichtendienst terrorismus geheimdienst inland ausland angst meinung sicherheit diskussion freiheit