Blog

Herzlich willkommen 2019!

01. Januar 2019

Das neue Jahr ist da - und das gesamte Team von Massengeschmack-TV wünscht euch allen ein gesundes und erfolgreiches 2019!

Wir freuen uns auf 12 ereignisreiche, spannende und abwechslungsreiche Monate bei uns im Programm.

Bleibt uns treu, bleibt kritisch! Nur so können wir noch besser werden.

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

ein ereignisreiches und spannendes Jahr bei Massengeschmack-TV neigt sich dem Ende zu. Vieles hat sich verändert - aber wir sind natürlich noch lange nicht am Ziel. Vielen Dank, dass Ihr den Weg bis hierhin mitgegangen seid und hoffentlich noch lange dabei bleibt.

Eine kleine schlechte Nachricht habe ich: Die für den 25.12. geplante Folge von Trip verschiebt sich leider in den Januar, dafür gibt es dann im Januar wieder zwei Folgen. Irgendwie haben wir ein bisschen Pech mit den Drehs - aber das kriegen wir auch noch in den Griff.

Bis zum Jahresende gibt es trotzdem noch einige spannende Sendungen bei uns. So wird Adam Wolke vertretungsweise die Mediatheke moderieren, in Pasch-TV spielen wir satte 5 Stunden eine Runde Pen & Paper, in Pantoffelkino plaudern wir mal ausgiebig über die Kultserie "Dallas" und im Sonntagsfrühstück kurz vor Jahresende blicken wir auf das Jahr 2018 zurück.

Im Januar geht es dann gleich weiter. So wird Thomas dann in Trip u.a. hinter die Kulissen der Elbphilharmonie schauen, in Veto geht es um das Thema Abtreibung und in Sprechplanet begrüßt Julian den Kika-Moderator Ralph Caspers.

Ich wünsche Euch von Herzen ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

Holger Kreymeier http://massengeschmack.tv

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

die Adventsnacht liegt hinter uns - und auch dieses Jahr wurden uns Erwartungen übertroffen: Es kamen insgesamt rund 9000 € zusammen, die wir wie angekündigt in einige dringende Anschaffungen für unser Studio stecken werden.

Daher sagen wir ein fettes DANKE an alle Unterstützerinnen und Unterstützer!

Eine schöne Adventszeit wünscht das Team von Massengeschmack-TV!

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten, liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,

aufgrund vieler Nachfragen haben wir uns entschlossen, auch dieses Jahr wieder eine Adventsnacht zu veranstalten. Zum Glück hat sich unsere finanzielle Situation ein bisschen verbessert - zumindest was laufende Kosten angeht. Aber natürlich haben wir nichts dagegen, auch unsere Liste dringend benötigter technischer Neuanschaffungen ein bisschen abzuarbeiten. Ganz oben auf der Liste steht ein neues Tonmischpult - der Ton ist bekanntermaßen ein Thema, das bei unseren Sendungen immer wieder eine Rolle spielt. Hier wollen wir mit hochwertigerer Technik eine weitere Verbesserung erreichen. Dafür und ähnliche Anschaffungen würde das Geld dann also in erster Linie verwendet werden.

Die Adventsnacht soll stattfinden am Samstag, den 1. Dezember ab 20 Uhr!

Wie immer soll die Sendung eine Mischung aus Einspielern sein, die wir vorher produziert haben (nachdem wir entsprechende Gebote dafür bekommen haben), und Aktionen live im Studio während der Sendung. Auch wird es wohl darüber hinaus wieder Sonderausgaben einiger Sendungen geben, die ebenfalls im Zusammenhang mit der Adventsnacht finanziert wurden.

Daher freuen wir uns auf Ideen und Gebote an die Adresse [email protected] oder als Eintrag im Forum

Zusätzlich soll in der Show diesmal aber auch für Zuschauer die Möglichkeit bestehen, diverse Preise zu gewinnen. Da wir den Adventskalender in diesem Jahr nicht mehr machen werden, verlosen wir stattdessen in der Show Preise - natürlich unabhängig davon, ob jemand etwas gespendet hat oder nicht. Allerdings wird die Adventsnacht dann diesmal ausschließlich für MG-Abonnenten sein, denn die sollen ja schließlich die Chance haben zu gewinnen. Sollte es unter den Zuschauern Menschen geben, die Preise sponsorn möchten (der Name des Sponsors würde natürlich in der Sendung genannt), dann bitte gern melden unter [email protected] .

Herzlichst

Ihr Holger Kreymeier

Liebe Abonnentinnen, liebe Abonnenten,

die angekündigte Reform unseres Abo-Modells ist nun aktiviert. Ab sofort gibt es bei uns vier Abo-Stufen. Keine Sorge: Am regulären Abo für 6,99 € ändert sich nichts. Damit gibt es den vollen Zugang zu allen Sendungen im Programm von Massengeschmack-TV. Aber die höheren Abo-Stufen sind unbedingt einen Blick wert, denn sie enthalten eine Menge Extras:

Das Plus-Abo (9,99 €) - Die Demokratie-Abgabe

Du willst mitbestimmen, was Inhalt von Sendungen wie Livekommentar, Pantoffelkino und Pasch-TV werden soll? Dann hast du mit diesem Abo die Möglichkeit Einfluss zu nehmen, denn hier darfst du an allen Umfragen zu Themen unseres Programms teilnehmen.

Du möchtest Freunde und Bekannte an Sendungen auf Massengeschmack-TV teilhaben lassen, obwohl sie keine Abonnenten sind? Dann hast du dreimal pro Monat die Möglichkeit dazu. Teile mit anderen deine persönlichen Lieblingssendungen.

Du liebst „Das Studio“? Dann gibt es 1x pro Jahr eine exklusive XXL-Folge, die Basis-Abonnenten nicht zu sehen bekommen.

Das Premium-Abo (14,99 €) - Das Abo mit den besonderen Schätzen

Alle Inhalte des Plus-Abos

Du erhältst einen Schlüssel zur MG-Schatzkammer - einen exklusiven Bereich mit bisher unveröffentlichten Pasch-TV-Folgen, Pannen, Making Ofs, ungeschnittenen Interviews und vielem mehr - der exklusive Einblick ins MG-Universum!

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft: 2x pro Jahr beschenken wir dich mit besonderen Goodies, die es nicht im Shop von Massengeschmack-TV gibt.

Du bekommst einmal jährlich eine Sammelkarte von Massengeschmack-TV zugesandt, die zugleich deine Mitgliedskarte für diesen exklusiven Club ist. Mit besonderem Design aus Kunststoff.

Und: Du bist uns so viel wert, dass wir dir 1x pro Jahr eine handgeschriebene Dankeskarte mit Autogrammen schicken - auch das Design dieser Karte wechselt natürlich von Jahr zu Jahr.

Das Lebemann-Abo (49,99 €) - Das luxuriöse VIP-Abo

Alle Inhalte des Plus- und Premium-Abos

Du bestimmt einmal pro Jahr den Inhalt einer unserer Sendungen. Sei es ein Thema für Pantoffelkino, Pressesch(l)au, „Das Studio“ oder „Die Mediatheke“: Du wünschst dir etwas - und wir setzen es um (natürlich nur soweit es uns realistisch möglich ist).

Du wirst zum VIP-Zuschauer unseres Programms und bekommst die exklusive Mitgliedskarte in Gold mit deinem Namen drauf gedruckt!

Du bekommst einmal pro Jahr noch eine exklusive Sonderprämie - etwas ganz Besonderes in kleiner Stückzahl nur für den erlesenen VIP-Kreis.

Du wirst in deiner persönlichen Lieblingssendung dauerhaft namentlich im Abspann genannt - natürlich kannst du auch einen anderen Namen nennen, wenn du selbst lieber anonym bleiben möchtest.

Und zu deinem Ehrentag erfreuen wir dich obendrein: einmal pro Jahr schicken wir dir eine persönliche Geburtstagskarte - denn wenn du als VIP-Zuschauer Geburtstag hast, dann wollen wir dir mit unserem Gruß auch eine individuelle Freude machen! Wichtig: Goodies/Karten werden nur an die verschickt, die zum Versandzeitpunkt die jeweilige Abo-Stufe innehaben. Dies gilt ebenso für die Umsetzung von Sonderwünschen.

In der Schatzkammer befinden sich bereits acht Clips, darunter 5 nicht gesendete Folgen von Pasch-TV und ein kleiner Hintergrundbericht zur letzten Folge von Fernsehkritik-TV. Und die Schatzkammer wird zeitnah weiter gefüllt. Das September-Programm hat wieder diverse Highlights zu bieten:

Florentin Will (Neo Magazin, Rocketbeans) ist der erste Gast in der Mediatheke. Lindenstraßen-Legende Ludwig Haas ist zu Gast im Sprechplanet. Jörg Draeger und Björn Hergen Schimpf sind Gäste in der 200. Folge von Pasch-TV. Hoaxilla-TV verabschiedet sich mit Folge 100, aber der Nachfolger startet direkt: Das Reportage-Format Trip führt Thomas Mertke hinter die Kulissen interessanter technischer Anlagen. In Folge 1 schaut er sich an, mit welch modernen Mitteln heutzutage ein Krematorium betrieben wird. Ich bedanke mich herzlich für die Unterstützung unseres Programms. Je mehr Unterstützung wir haben, desto größer kann unser Programm werden.

Viele Grüße von

Holger Kreymeier http://massengeschmack.tv