Asynchron #53
Duell / Der weiße Hai

In der aktuellen Folge von Asynchron geht es um zwei Filme, die frühe Klassiker von Regie-Veteran Steven Spielberg sind. Sowohl der Psychothriller "Duell" als auch "Der weiße Hai" wurden seinerzeit fürs Kino synchronisiert und 2004 dann neu vertont. Es existieren also je zwei deutsche Fassungen. Wie schneiden die neuen Synchronfassungen ab? Und wie schlagen sich die Sprecher in den jeweiligen Versionen? Holger gibt einen Einblick.


Asynchron beschäftigt sich mit der Synchronisation von Serien und Filmen. Wie gut sind die Sprecher? Wie nah am Original sind die Dialoge? Asynchron ist exklusiv im Abo verfügbar. Ein Magazin zu diesem speziellen Thema – das gibt es nur auf Massengeschmack.

Eigene Produktion.
Macher: Tom Knoll, Stefan "kuhpunkt" Lensa

Asynchron erscheint monatlich.
Nächster Release am 14. März 2017.

Asynchron SCHNUPPERFOLGEN

Asynchron #42 103 Min
Filme mit zwei deutschen Synchros

Kaum einer weiß heute noch, dass der Filmklassiker "Casablanca" zweimal synchronisert wurde: In der Fassung von 1952 wurde das Nazi-Thema herausgefälscht, erst 1975 wurde eine werkgetreue Version produziert. Auch von "Es war einmal in Amerika" existieren zwei Fassungen. Olaf Brill hat zwei Experten zu Gast - und natürlich gibt es jede Menge vergleichende Filmausschnitte.

02. Februar 2016

Asynchron #24 51 Min
Pulp Fiction / Django Unchained

Diesmal ist wieder Quentin Tarantino an der Reihe! Wie schlagen sich die Synchronisationen des Klassikers "Pulp Fiction" und des Kino-Hits "Django Unchained"?

03. April 2015

Asynchron #16 46 Min
Matrix / Starship Troopers

Diesmal widmet sich das Asynchron-Team zwei Science-Fiction-Hits: Wie gut schneiden die deutschen Fassungen von "Matrix" und "Starship Troopers" ab?

18. November 2014

Asynchron FOLGEN


Anmelden

Asynchron #54 44 Min
Deutsch in fremdsprachigen Filmen

Deutsche Sprache, schwere Sprache! Fremdsprachige Schauspieler haben es schwer, wenn sie Deutsche spielen und auch Deutsch sprechen sollen. Aber oft genug haben sich Filmemacher auch lustig gemacht über unsere sperrige Sprache. Schwierig wird es, wenn es im Original Schwierigkeiten bei der Verständigung mit Deutschen gibt - die Synchronisation muss da teils sehr einfallsreich sein. Ein kleiner Überblick mit diversen Beispielen.

22. Februar 2017

Anmelden

Asynchron #53 61 Min
Duell / Der weiße Hai

In der aktuellen Folge von Asynchron geht es um zwei Filme, die frühe Klassiker von Regie-Veteran Steven Spielberg sind. Sowohl der Psychothriller "Duell" als auch "Der weiße Hai" wurden seinerzeit fürs Kino synchronisiert und 2004 dann neu vertont. Es existieren also je zwei deutsche Fassungen. Wie schneiden die neuen Synchronfassungen ab? Und wie schlagen sich die Sprecher in den jeweiligen Versionen? Holger gibt einen Einblick.

03. Januar 2017

Anmelden

Asynchron #52 28 Min
Krieg der Sterne

Pünktlich zum Kinostart von "Rogue One" lohnt sich ein Blick auf den allerersten "Star Wars"-Film von 1977. Wie stark hielten sich die Synchronautoren damals am Original? Han Solos "Millennium-Falke" ist in Episode 4 beispielsweise noch der "Rasende Falke", der Imperator wird als Kaiser bezeichnet. Begriffe wie Jedi oder R2D2 wurden eingedeutscht. Olaf Brill gibt einen Einblick in die deutsche Synchronfassung.

13. Dezember 2016